Home Kontakt Link Werbung Impressum



Talsperren

Obernau-Talsperre

Die Obernautalsperre ist die größte Trinkwassertalsperre des Siegerlandes mit 15 Mio. Kubikmetern Fassungsvermögen.
Sie hat sich als Anziehungspunkt für Erholungssuchende aus nah und fern herausgebildet. Eingebettet in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft wird sie überragt von der Alten Burg, einer Fliehburg und kultischer Mittelpunkt aus der Zeit etwa 500 vor Christus.

Um die Obernautalsperre führt ein etwa 10 km langer asphaltierter Rundweg, von dem sich dem Spaziergänger reizvolle Perspektiven auf die Wasserflächen und die bewaldeten Hänge auftun. Der Rundweg ist geeignet zum Wandern, Radfahren, Inlineskaten, Joggen und Nordic Walking.

Die Ortschaften Nauholz, Obernau und Teile von Brauersdorf mussten dem Bau der Talsperre weichen.

Quelle: Kultur- und Touristikbüro Netphen


Lage
Zur Talsperre
Netphen-Brauersdorf