Feng-Shui-Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist ein Raum der Freizeitgestaltung, hier empfangen wir Gäste, gehen unserem Hobby nach, entspannen uns im Kreis der uns nahestehenden Menschen. Wahrscheinlich weil dieser Raum multifunktional ist, beeinflusst er viele Faktoren in unserem Leben: die Beziehung der Ehepartner, die Beziehung zwischen Vätern und Kindern und den Zustand jedes einzelnen Familienmitglieds.

Mit Hilfe der Bagua-Karte können wir bestimmen, wofür jeder Bereich im Wohnzimmer verantwortlich ist. Diese Bereiche können für Gesundheit, Bildung, finanzielles Wohlergehen und Karriereentwicklung zuständig sein. Wenn Sie das Verhältnis dieser Bereiche kennen, können Sie die Wirkung eines einzelnen Bereichs erhöhen und damit das Wohlbefinden der ganzen Familie beeinflussen.

Feng-Shui-Wohnzimmer

Das Feng-Shui-Wohnzimmer sollte in der Nähe der Haustür liegen, aber so, dass es nicht am Eingang der Wohnung sichtbar ist. Die Ausrichtung des Wohnzimmers zur gesamten Wohnung sollte nicht die gleiche sein wie die Ausrichtung der Fenster in der Wohnung, z.B. wenn das Wohnzimmer auf der Westseite der Wohnung liegt, sollten die Fenster nach Osten oder Süden ausgerichtet sein. Stellen Sie sicher, dass im Wohnzimmer keine offenen Ecken, Deckenbalken oder andere Mängel vorhanden sind. Achten Sie darauf, dass sich nicht drei Fenster oder drei Türen an derselben Wand befinden und dass die Fenster und Türen aufeinander abgestimmt sind. Vorsicht bei Kombinationen aus kleinen Türen und großen Fenstern. Fenster sollten nicht raumhoch sein, sie lösen nicht nur unbewusst Angst bei den Bewohnern aus, sondern durch sie verlässt die Energie Qi den Raum viel schneller als durch Fenster in Standardgröße.

Das Feng-Shui-Wohnzimmer muss die richtige Aussicht aus dem Fenster haben. Wenn Sie in Ihrem Wohnzimmerfenster die Polizeistation, das Krankenhaus, die Militäreinheit, Fabrikrohre oder nur eine Ecke eines Nachbarhauses sehen können, ist es besser, nicht selbst zu versuchen, die von ihnen ausgehende negative Energie zu reflektieren, sondern einen erfahrenen Feng-Shui-Spezialisten einzuladen.

Nach dem Feng-Shui-Wohnzimmer ist es besser, ein nach Süden oder Westen ausgerichtetes Wohnzimmerfenster zu haben. Die Aussicht sollte angenehm für das Auge sein, gut, wenn man aus dem Fenster schaut und einen Teich oder ruhigen Fluss, grünen Rasen oder Park sieht. Die Energie einer solchen Landschaft sollte von dem Raum angezogen werden. Verwenden Sie dazu einen Spiegel, so dass Sie das Spiegelbild der Landschaft darin sehen können.

Die Tür zum Wohnzimmer sollte sich in der Mitte der Wand befinden, so dass Sie alle Ecken des Raumes sehen können, wenn Sie ihn betreten.

Das Wohnzimmer sollte nicht zu überfüllt sein, der Raum kann mit Hilfe von Spiegeln erweitert werden. Es sollte auch nicht überladen sein, denn es könnte verhindern, dass die Qi-Energie reibungslos hindurchfließt. Für einen günstigen Fluss des Chi ist es besser, das Wohnzimmer mit dem Symbol von Bagua zu dekorieren.

Schaffung eines gemütlichen Interieur Wohnzimmer, denken Sie daran, dass Feng Shui Wohnzimmer nicht begrüßen streng nach dem anderen platziert Möbel, die Schaffung geometrisch korrekte Formen. Möbel prägen Ihren Lebensraum. Daher müssen die Möbel funktional sein und die richtige Größe haben. Verwenden Sie das Bagua Symbol, um Harmonie und eine freundliche Umgebung in Ihrem Raum zu schaffen.

Positionieren Sie die Möbel so, dass die Gesprächspartner nahe beieinander sitzen und der Besitzer, der auf seinem Stuhl sitzt, nicht mit dem Rücken zur Tür oder zum Fenster gestellt wird.

Feng-Shui-Wohnzimmer

In unseren kleinen Wohnungen dient das Wohnzimmer oft noch als Esszimmer. Schließlich decken wir hier normalerweise den festlichen Tisch. Bei der Bestuhlung sollten wir daran denken, dass der Ehrengast und der Gastgeber in Richtung Süden sitzen sollten.

Am besten ist es, wenn das Feng-Shui-Wohnzimmer eine rechteckige Form hat. Wenn das Wohnzimmer das falsche Zimmer hat, kann dies zu einer Reihe von Krankheiten führen. Deshalb sollten Sie solche Räume korrigieren, indem Sie verschiedene Farben verwenden, Spiegel, Windspiele oder frische Blumen nach dem Bagua Symbol verwenden.

Besonderes Augenmerk sollte auf die äußerste linke Ecke der Tür gelegt werden. Diese Ecke ist für die finanzielle Situation der Familie verantwortlich. Deshalb sollten Sie keinen Samowar, Wasserkocher oder Kaffeemaschine in diese Ecke stellen, sie tragen zur „Verdunstung“ von Geld bei. Das Geld verlässt die Familie, wenn es eine weitere Tür zum Nachbarraum gibt.

Es ist besser, in dieser Ecke eine grüne Ecke zu machen. Indem sie verschiedene Grünpflanzen anpflanzen, tragen sie zur Erhöhung des Familienbudgets bei. Verwenden Sie Pflanzen mit großen grünen Blättern und hüten Sie sich vor Pflanzen mit Dornen und dornigen Blättern. Vergessen Sie aber nicht, sie rechtzeitig zu gießen, die getrockneten Blätter abzuschneiden und sie in große Töpfe zu verpflanzen, während die Blüten wachsen. Wenn Sie keine Zeit haben, sich um die Pflanzen zu kümmern, verwenden Sie am besten künstliche Pflanzen, auch sie aktivieren das Qi, aber nicht so effektiv wie lebende. Die Chinesen legen drei Goldmünzen in rotem Papier unter den Pflanztopf, und es wird vermutet, dass sie Ihr Einkommen erhöhen.

Wenn Sie nicht viel Licht in der linken Ecke haben und die Blumen nicht gut wachsen, dann akzentuieren Sie irgendein anderes Element der blauen oder schwarzen Dekoration (dies sind die Farben des Wasserelements).

Feng Shui im Wohnzimmer ist mit den Elementen des Bodens verbunden, daher sollten Sie bei der Wahl der Farbgestaltung bei den ruhigen und hellen Tönen stehen bleiben: Beige, Gelb, Weiß oder Grün. Aber dieser Raum sollte nicht eintönig sein, wählen Sie den Hintergrund für die verschiedenen Elemente des Dekors.

Versuchen Sie bei der Gestaltung eines Wohnzimmers, eine Umgebung zu schaffen, die die Stimmung Ihrer Familie positiv beeinflusst, die Ihre Zukunft prägt und die Feng Shui-Wohnung verbessert.